30.05.2017, 13:36 Uhr

Es ging rund beim zweiten Hoffest am Winkelhof

Zünftig in Tracht: Der Bauernbunddirektor-Stellvertreter Markus Habisch legte beim Mähwettbewerb selbst Hand an der Sense an. (Foto: LJ)
Am vergangenen Sonntag herrschte am Winkelhof von Familie Schrottner in der Marktgemeinde Dobl-Zwaring Hochbetrieb. Nicht nur, dass zahlreiche Besucher, auch Politiker aus nah und fern, das Fest zum Sonntagsausflug nutzten, auch die Landjugend des Bezirks zeigte beim Traktor-Fahrrad-Mähwettbewerb groß auf. Gesamtsieger des Tages wurden Elisa Prietl bei den Mädels und Jakob Ploder bei den Burschen. Hand an der Sense legte übrigens auch Bauernbunddirektor-Stellvertreter Markus Habisch an.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.