28.03.2017, 10:35 Uhr

Fleischer Hütter sagt zum Abschied Danke

Maria und Erwin Hütter fanden einen Nachfolger.
Die Fleischerei Hütter, daheim in Thondorf, ist eine Institution in Graz. Seit 1923 bedient die Familie Hütter ihre Kunden im Geschäft in der Franziskanergasse. Wie die WOCHE exklusiv berichtet hat, sperren Maria und Erwin Hütter, die das Geschäft seit nunmehr 25 Jahren führen, ihr Traditionshaus diesen Freitag zu und gehen in Pension. Erst hat es so ausgesehen, als ob sich kein Nachfolger finden ließe, doch mit dem Direktvermarkter Monschein aus Maggau im Schwarzautal konnte nun doch noch ein Unternehmen gefunden werden, das das Geschäft weiterführt und das Angebot zusätzlich erweitert. Was den Hütters ganz wichtig ist: "Wir wollen uns bei unseren langjährigen, treuen Kunden sehr herzlich bedanken und ihnen zum Abschied alles Gute wünschen!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.