29.03.2017, 07:52 Uhr

FPÖ Kalsdorf spendet für das Katzenhaus

Die FPÖ Kalsdorf – im Bild Gerhard Strametz mit Renate Riedel – überbrachte eine Spende für das Katzenhaus.

In Kalsdorf überreichte die FPÖ die Spenden aus dem Tischkegelturnier an Renate Riedel für das Katzenhaus.

25 behinderte Samtpfoten betreut die „Katzenmutter“, die zum bestehenden Schutzengeldorf für behinderte Katzen ein weiteres Freigelände bauen will. Hier finden misshandelte Stubentiger liebevolle Zuwendung, wie Nalo, den sein Besitzer auf der Autobahn aus dem fahrenden Auto geworfen hat. Für vier Katzen aus einem Scheidungsnachlass wird ein guter Platz gesucht. Gesucht werden auch Paten, die ab 10 Euro monatlich die Futterkosten übernehmen.

www.schutzengeldorf.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.