04.04.2017, 11:28 Uhr

Gemeinsam garteln in der essbaren Gemeinde

Wann? 22.04.2017 bis 23.04.2017

Wo? Hauptplatz, Übelbach AT
(Foto: Archiv)
Übelbach: Hauptplatz | Die erste essbare Gemeinde Übelbach veranstaltet am 22. und 23. April ein grünes Vergnügen. Besucher werden in die Besonderheiten und Möglichkeiten der Wildniskultur in Form von "Essbaren Gärten" eingeführt. Interessierte können sich durch die natürliche Gartenanlage führen und von Experten beraten lassen. Gezeigt wird unter anderem, wie Weidenzäune gebunden, Hügelbeete angelegt oder Benjeshecken erneuert werden.
Die Referenten Johann und Sandra Peham informieren rund um die Themen "Essbare Gemeinde" und "Essbarer Wildniskultur-Spielplatz". Die Veranstaltung beginnt jeweils um 9 Uhr und dauert am Samstag bis 17 Uhr und am Sonntag bis 16 Uhr. Für Mitglieder der Vereine "Wildniskultur-Einfach Essbar" und "PermaVitae" wird ein Beitrag von 90 Euro pro Person verrechnet. Für alle weiteren Interessenten beträgt die Teilnahme 120 Euro. Anmeldung zwei Wochen im Voraus. Infos zu Mitgliedschaften und Teilnahme bei Sandra Peham: s.peham@einfachessbar.org
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.