31.05.2017, 00:00 Uhr

Hundsdorf feierte sein Straßenfest

Franz Dorner von der Trachtenmusikkapelle Judendorf begrüßte Hunderte Besucher beim Hundsdorfer Straßenfest.
Publikumsmagnet am Wochenende war das Hundsdorfer Straßenfest in Gratwein-Straßengel. Hunderte Menschen machten es sich auf der Gaulhofer-Kreuzung gemütlich und genossen dort, wo sonst die Autos fahren, das für dieses Fest speziell gebraute Leit‘n-Bier, Gulaschsuppe und die Kernöl-Eierspeise. Zum 14. Mal veranstalte die Trachtenmusikkapelle Judendorf-Straßengel dieses Familienfest. „Zu uns kommen die Leute mit ihren Kindern. Die können nicht verloren gehen und Straßenverkehr gibt’s auch keinen. Die Eltern können sich unbesorgt unterhalten, während die Kinder spielen“ begründet Obmann Franz Dorner einen der Erfolgsgründe dieses Straßenfestes.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.