13.07.2017, 00:00 Uhr

In Werndorf fliegen Funkhausbienen

Familie Pruntsch erzählte im Radio vom Prinzessinnenturm ihrer Bienen in Werndorf. (Foto: Regine Schöttl)
Werndorf hat jetzt eine Funkhauskönigin. Im Rahmen des Projektes Wunderwelt Bienen erhielt die Familienimkerei Pruntsch eine der zehn vom Landesstudio Steiermark vergebenen Bienenköniginnen. Sie trägt mit ihrem künftigen Hofstaat zur Population der ORF-Funkhausbienen bei. Werndorf ist somit eine Gemeinde, in der demnächst viele kleine Funkhausbienen fliegen werden, deren Prinzessinnenturm am Fritz-Matzner-Weg besucht werden kann. Die Imkerei von Boris, Bettina und Florian Pruntsch betreut acht Bienenstöcke und ist für ihre Honige mehrfach ausgezeichnet worden. www.familienimkerei.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.