19.09.2014, 15:54 Uhr

Kerstin Wetzelhütter sagt "Danke!"

Für die Unterstützung bei der Finanzierung ihres Blindenhundes Deliah möchte sich Kerstin Weinmüller bei allen beteiligten bedanken.
Anfang September wurde in Anger für die blinde Kerstin Weinmüller ein Benefiz-Riesenwuzzler-Turnier veranstaltet. Die Spenden daraus gehen in die Finanzierung ihres Blindenhundes "Deliah".
"Ich möchte mich bei allen, die diese großartige Veranstaltung möglich machten, herzlichst bedanken. Mein Dank geht auch die Gemeinden Anger, Baierdorf, Feistritz und Naintsch für ihre großzügigen Spenden. Bedanken möchte ich mich auch bei allen Betrieben, die bei der Gewinnlosspende so fleißig gespendet haben", sagt Kerstin Weinmüller.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.