18.10.2014, 10:41 Uhr

Kooperation im Zeichen der Umwelt

Der neue Schulbrunnen soll zum bewussten Umgang mit Trinkwasser anregen.
PETZELSDORF. Schwerpunkte wie Umwelt, Recycling und Nachhaltigkeit sollen beim Comenius-Schüleraustauschprojekt zwischen der Fachschule Schloss Stein und dem "Alexander Puschkin Gymnasium" in Varna in Bulgarien gesetzt werden. Unter dem Projektmotto "Responsibility - today and tomorrow" wurde darum auch der neue Trinkwasserbrunnen der Schule geweiht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.