30.09.2014, 09:52 Uhr

MEINUNG: Es ist kein Spaß, wenn es laut wird

Wer das Glück hat, in Hörweite einer Feuerwehr-Sirene zu wohnen, versäumt samstags garantiert das Mittagessen nicht. Da wird, wie jeder weiß, die korrekte Funktion dieser Einrichtung pünktlich um 12 Uhr überprüft.

Haben Sie auch schon einmal vor Schreck über diesen Lärm fast den Suppentopf fallen lassen? Und es bleibt ja nicht bei Samstag Mittag. Zu jeder Tages- und Nachtzeit kann es passieren, dass dieser lästige Alarm losgeht.

Leiser dürfen die Sirenen nicht sein. Aus welchen Grund, lesen Sie hier.

Statt sich aber darüber aufzuregen, könnte man sich auch einfach darüber freuen, nicht selbst zu nachtschlafender Zeit ausrücken zu müssen. Und man könnte dankbar dafür sein, dass es Menschen gibt, die Kopf und Kragen riskieren für ihre Mitmenschen, während man sich selbst noch einmal gemütlich im Bett umdreht. Zur Gaude tönt die Sirene nämlich nicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.