25.10.2017, 00:01 Uhr

Nationalfeiertag im Stift Rein

Die Festmesse am 26. Oktober in der Reiner Basilika hält der Administrator von Rein, Abt Maximilian Heim vom Stift Heiligenkreuz. (Foto: Fuerst)
Im Stift Rein wird am Nationalfeiertag des Stifters Markgraf Leopold von Steyr gedacht, der am 26. Oktober 1129 starb. Zur ersten Festmesse mit dem neuen Administrator von Stift Rein Abtpräses Maximilian Heim wird um 10:00 Uhr die „Friedensmesse“ von Lorenz Maierhofer aufgeführt. Es wirken mit der Kirchenchor Semriach, die Sängerrunde Adriach und die Singgemeinschaft SOS Kinderdorf Stübing unter der Leitung von Helge Mayr-Dechant. Im Anschluss wird im Stiftshof die von Rudolf Bodingbauer komponierte Klangwolke aufgeführt, heuer gespielt vom Blasmusikbezirk Murau. Traditionell gibt’s dazu für die Besucher Klostersuppe und Leopoldibrot.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.