11.10.2014, 22:17 Uhr

Neuer Rastplatz am "Spirituellen Dach"

Luden zur Einkehr: Pilgerbegleiter Barbara Friedinger und Werner Groß.
EICHKÖGL. Sieben Pole der Ruhe stehen den Wanderern des Wegenetzes "Spirituelles Dach" am Vulkanland-Wanderweg ab sofort zur Verfügung. Pilgerbegleiter Barbara Friedinger und Werner Groß luden deshalb gemeinsam mit dem Team der Vulkanland-Wanderwege, um Gabi Grandl zur Eröffnung der bereits siebten "Spirituellen Einkehr" an die Brandl-Kreuzung. Neben Musik und Kulinarik stand auch eine Aufführung der Volksschule Eichkögl zum Thema "Wasser" am Programm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.