24.10.2017, 13:16 Uhr

NMS Laßnitzhöhe lädt zum Tag der offenen Tür

Die NMS Laßnitzhöhe lädt am 18. November von 9 bis 12 Uhr zum Tag der offenen Tür. Auch das Oberstufengymnasium ist Thema. (Foto: Ulf Thausing)
Die NMS Laßnitzhöhe in Verbindung mit dem neuen Oberstufengymnasium lädt am 18. November von 9 bis 12 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Die Schulleitung will in diesem Rahmen auf zwei Neuerungen ab dem Schuljahr 2018/19 hinweisen. Ab dann gibt es nämlich ein Oberstufengymnasium in Kooperation mit dem BORG Monsbergergasse. Die Schüler können dann in Laßnitzhöhe maturieren, was natürlich einen besonderen Mehrwert darstellt. Anmeldungen können ab dem Tag der offenen Tür durchgeführt werden. Auch eine Schwerpunktklasse "Englisch als Arbeitssprache" wird es ab dem kommenden Schuljahr geben. Allen Kindern, die gerne Sprachen lernen und Freude am Englischunterricht haben, bietet diese Klasse die optimale Förderung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.