16.11.2017, 06:00 Uhr

OberGraz: Vier Highlights auf einen Streich

Regionale Erlebnisse gibt's mit der "KombiCard", die von Yvonne Jando (Marketingleitung Freilichtmuseum), Mario Hauptmann (Höhlenführung und Markting Lurgrotte Peggau), Heinz Wanger (Vorsitzender Tourismusregion OberGraz), Hannes Köck (Obmann Verein Sensenwerk Deutschfeistritz) und Meike Brucher (Tourismusmanagerin OberGraz) präsentiert werden (v.l.). (Foto: Tourismusregion OberGraz)

Für jene, die ihre Liebsten mit regionalen Besonderheiten beschenken möchten, hat der Tourismusverband Region "OberGraz" eine Neuigkeit: Mit der "OberGraz KombiCard" ist es ab sofort möglich, Zeit, Kultur und ein Familienerlebnis zu schenken – inmitten der unzähligen Sehenswürdigkeiten der Region.

Die Kombinationskarte bietet ihren Besitzern vier Ausflugsziele an, die direkt vor der Tür liegen und lange nicht mehr besucht worden sind oder innerhalb einer Saison neu entdeckt werden wollen. Dazu zählen das Österreichische Freilichtmuseum Stübing, das zum historischen Spaziergang einlädt, das Stift Rein, in dem man über die Geschichte der Steiermark und den Grundsatz "Beten und Arbeiten" mehr erfährt, das Sensenwerk Deutschfeistritz, ein eindrucksvolles Erlebnis rund um die Wasserkraft, sowie die Lurgrotte Peggau, in deren machtvolle Unterwelt eingetaucht werden kann.
"Die sehenswerten Kulturschätze unserer Region sind einzigartig und immer wieder einen Besuch wert. Viel zu oft ertappt man sich dabei, dass man da oder dort zuletzt in der Schulzeit war", sagt Tourismusmanagerin Meike Brucher. "Die KombiCard ist daher ein ideales Weihnachtsgeschenk."

Hier gibt's die Karte:

Vier Sehenswürdigkeiten, eine Karte: Die "KombiCard" ist bei allen vier Ausflugszielen vor Ort oder online erhältlich. Gültig von April bis Oktober (ausgenommen sind Veranstaltungs- und Theatertermine).
Alle Infos: office@obergraz.at, 03127/4135-30 oder hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.