05.04.2017, 00:01 Uhr

Premstätten: Fliegerbombe bei Frühjahrsputz gefunden

So viel Müll fanden Ehrenamtliche beim Frühjahrsputz in Premstätten und dazu eine Fliegerbombe.

In Premstätten wurde beim Steirischen Frühjahrsputz eine Fliegerbombe gefunden.

Das Relikt aus dem zweiten Weltkrieg entdeckte ein Team der Flurreinigung im Wald beim Pulverturm und verständigte sogleich die Einsatzkräfte. Der strenge Winter und Frostaufbrüche dürften die Bombe zum Vorschein gebracht haben. Abgesehen von dem gefährlichen Fund, sammelten 125 ehrenamtliche Helfer in Premstätten neun Kubikmeter Müll. Von der achtlos weggeworfenen Getränkedose bis zur Wohnzimmereinrichtung mit alten Sofa und Nachtkast’l war alles dabei, was in der Natur nichts verloren hat. Bgm. Anton Scherbinek dankte den Helfern für ihren Einsatz, beim Wirtschaftshof gab’s für die Flurreiniger eine Jause.
0
1 Kommentarausblenden
1.747
Kerstin Wutti aus Land Österreich | 05.04.2017 | 09:50   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.