17.09.2014, 00:00 Uhr

Rote Nasen laufen in Judendorf

Auf die Plätze, fertig, lachen – beim Rote-Nasen-Lauf in Judendorf.

Jeder Kilometer zählt für den guten Zweck

Am 19. September ist in Judendorf Hochsaison für rote Nasen. Um 8:30 gibt Arno Logar vom Elternverein das Startzeichen zum „Rote-Nasen-Lauf“. Gelaufen, gegangen, gewalkt wird bis 16:00 Uhr im Judendorfer Park für den guten Zweck. 255 Kinder der VS Judendorf sind Fixstarter. „Jeder Kilometer führt zu einem besonderen Ziel“, sagt Logar und wünscht sich auch eine rege Beteiligung der Erwachsenen. Sponsoren unterstützen damit die Arbeit der Clowndoctors. Verkleidungen beim fröhlichsten Lauf bringen Bonus-Punkte.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.