21.06.2017, 00:00 Uhr

Safety Tour kommt nach St. Oswald bei Plankenwarth

Bei der Safety Tour beweisen Senioren Geschicklichkeit, Sicherheit und Selbstschutz.
Neben theoretischen Fragen und einer guten Hand für den krisenfesten Haushalt stellt sich die Generation 50Plus bei der Senioren-Sicherheitsolympiade Disziplinen wie dem Löschbewerb mit Kübelspritzen oder dem Holzschneiden mit der Zugsäge. Veranstalter dieses Wettbewerbs, der am 22. Juni bei der FF St. Oswald bei Plankenwarth-St. Bartholomä über die Bühne geht, ist der Zivilschutzverband Steiermark. Eröffnet wird die Safety-Tour um 9:00 Uhr mit dem Entzünden des Olympischen Feuers. Zuschauer sind willkommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.