30.11.2016, 07:30 Uhr

Schnapsen: Mit 66 ist noch lange nicht Schluss

Die Gewinner des Preisschnapsens der Feuerwehr: Franz Rainer, Johann Fuchsbichler, Otto Reiter und Willi Pucher. (Foto: Dietmar Jantscher)
Während ihrer Zeit als aktive Feuerwehrmänner trafen sie sich bei den gemeinsamen Einsätzen. Heute begegnen sie einander, um die damals aufgebaute Kameradschaft weiterhin zu pflegen. Gemeint sind die „Feuerwehrsenioren“ des Abschnitts 1. Seit mittlerweile acht Jahren treffen sie sich zum alljährlichen Preisschnapsen.
Nach etlichen Bummerln gab es spätabends einen Gewinner des fair geführten Wettstreits. Mit Franz Rainer kam der Sieger des Seniorenschnapsens 2016 von der FF Tulwitz. Den zweiten Platz konnte sich Johann Fuchsbichler von der FF Deutschfeistritz erspielen. Dritter wurde Otto Reiter von der FF Röthelstein und Vierter und damit ebenfalls noch Gewinner eines Geschenkkorbes ist Willi Pucher von der FF Frohnleiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.