27.10.2017, 00:00 Uhr

Spitzenerfolg für die FF Vasoldsberg

Fünf Gruppen absolvierten die Branddienstleistungsprüfung. (Foto: FF)
Am Freitag absolvierten über 30 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Vasoldsberg die Branddienstleistungsprüfung. Neben zwei Silber- und zwei Bronze-Gruppen stellte sich eine Gruppe auch der Prüfung in Gold. Rund 40 Übungen waren dafür nötig, um auf das richtige Hantieren mit den Gerätschaften bestmöglich vorbereitet zu sein. Im Beisein von OBR Gerhard Sampt und ABI Johann Masser sowie Gemeindevertretern wurde die Prüfung vom Bewerterteam des Bereichsfeuerwehrverbandes Graz-Umgebung abgenommen. Alle fünf Gruppen bestanden die Prüfung ohne Fehlerpunkte. "Nur, wenn Jung und Alt an einem Strang ziehen, sind solche Leistungen möglich", freute sich HBI Kevin Linhart bei der Schlusskundgebung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.