06.12.2017, 00:00 Uhr

Stattegger Advent

Bgm. Karl Zimmermann dankte 50 Kindergartenkindern und ihren Pädagoginnen für die musikalische Umrahmung der Christbaumfeier
Der Stattegger Advent zeichnet sich vor allem durch seine Familienfreundlichkeit aus. Die Kindergartenkinder mit ihren Pädagoginnen Silvia Neuhold und Maria Ambrosch stimmten auf die Christbaumfeier am Dorfplatz ein, bei der die Lichter an der neun Meter hohen Tanne angingen. Sie ist eine Spende der Stattegger Familie Außerhofer. Feierlich umrahmte das Bläserensemble des Musikvereins St.Veit-Andritz-Stattegg den Festakt. Eine Bastelstube und die Ausstellung der Kunsthandwerker im Gemeindeamt ließen Weihnachtsstimmung aufkommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.