07.09.2014, 20:53 Uhr

Taborerkundung im festlichen Gewand

Bei den Führungen durch das Museum im Tabor erlebten die Besucher eine Reise durch die Vergangenheit der Südoststeiermark.
FELDBACH. Zum 13. Mal lud die Stadtgemeinde Feldbach zum traditionellen Taborfest. Neben kulinarischen und musikalischen Genüssen, kam auch die Kultur nicht zu kurz. Bei freiem Eintritt erkundeten die Besucher das Museum im Tabor sowie die Ausstellung "Die Südoststeiermark im Ersten Weltkrieg". Auch bei den Kleinsten blieb beim Kinderprogramm von Bummelzug bis Schmiedekunst kein Wunsch offen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.