31.08.2016, 12:40 Uhr

Wie funktioniert PR?

WOCHE GU Süd-Redaktionsleitung Alois Lipp sprach mit den Landjugendmitgliedern über den Umgang mit Medien. (Foto: Magdalena Diethardt)
Unter dem Motto "Öffentlichkeitsarbeit ist nicht alles, aber ohne Öffentlichkeitsarbeit ist alles nichts" kam die Landjugend Region West im Steiermarkhof zur Homepage- und Presseschulung zusammen. Insgesamt 48 Jugendliche aus den Bezirken Graz-Umgebung, Voitsberg und Deutschlandsberg nutzten den Tag, um über die Wichtigkeit der Öffentlichkeitsarbeit zu diskutieren.

Tipps vom Profi

Ziele, Planung und der Wert der Nachricht – Referent Alois Lipp, Redaktionsleitung der WOCHE Graz-Umgebung Süd, sprach mit den Teilnehmern über Medien und wie sie sich verhalten sowie über den Umgang mit Presseaussendungen. Dabei gab er wertvolle Tipps und Tricks, wie regionale Zeitungen am besten erreicht werden.
Nach der Presseschulung hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, mit den Regionalbetreuerinnen Ursula Pressler und Magdalena Diethardt an eigenen Ortsgruppen- und Bezirkshomepages zu arbeiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.