08.03.2017, 00:01 Uhr

Wundschuh ist "Sicher im Netz"

28 Jugendliche nahmen am Workshop in Wundschuh teil. (Foto: KK)
Gleich zwei Veranstaltungen fanden vergangenes Wochenende in der Gesunden Gemeinde Wundschuh zum Thema "Sicher im Netz" statt. Der Vortrag des Medienpädagogen Lukas Wagner aus Hart bei Graz war für alle Zuhörer mitunter mit einem "Aha-Erlebnis" verbunden. 28 Jugendliche nahmen tags darauf am Workshop zum brisanten Thema teil. Alle Teilnehmer können nun mit erhöhter Aufmerksamkeit und Vorsicht die Welt der digitalen Medien nutzen. Das freut auch Gemeindekassier Barbara Walch, die diese Veranstaltung organisiert hat.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.