14.09.2014, 14:35 Uhr

Eine Groteske groteskerweise

Redaktionsleiter Heimo Potzinger
Zuletzt schockierten Angriffe auf die Region. Etwa sieht die Luftreinhalteverordnung groteskerweise vor, die Gesundheitsdestination Südoststeiermark als Sanierungsgebiet auszuweisen. Anderes Beispiel: Mit der Senkung des Luftraumes auf 1.370 Meter rund um Graz droht unserem hochtouristischen Gebiet eine Lärmbelästigung. Ferner: Hintermänner juristischer Sonderkonstruktionen versuchen, das Raumordnungsgesetz, das die Baubewilligung von Mega-Schweineställen regelt, zu umgehen. Oder: Kleinbauern müssen um die Arbeitslose bangen. Während LAbg. Josef Ober sich medial und politisch vor die Menschen stellt, hat ein anderer Abgeordneter sein FPÖ-Mandat noch nicht realisiert. Walter Rauch stellt sich in blinder Oppositionswut – ohne einen einzigen Lösungsvorschlag im Ansatz – gegen seine politischen Mitbewerber. Die nächste Groteske, nämlich wenn er sein Mandat wieder selbst aus der Hand gibt, wird nicht lange auf sich warten lassen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.