01.02.2018, 09:52 Uhr

FPÖ: Stefan Hermann zu geschäftsführenden Bezirksparteiobmann gewählt

FPÖ-Klubobmann Stefan Hermann wurde am Montag zum geschäftsführenden Bezirksparteiobmann der FPÖ Graz-Umgebung gewählt. (Foto: FPÖ Stmk/Fischer)
FPÖ-Klubobmann und Vizeortschef in Feldkirchen bei Graz, Stefan Hermann wurde im Rahmen der FPÖ-Bezirksparteileitungssitzung in Semriach am Montag zum geschäftsführenden Bezirksparteiobmann der FPÖ Graz-Umgebung gewählt. Hermann werde in dieser Funktion vor allem den Bundesminister für Landesverteidigung Mario Kunasek bei parteiinternen Terminen entlasten. Zudem werde er federführend die Vorbereitungen für die im Jahr 2020 stattfindende Gemeinderatswahl übernehmen, heißt es aus der Partei.

"Lokale Problemstellungen thematisieren"

„Besonders wichtig ist es mir, mich bei allen Mitgliedern der Bezirksparteileitung für das entgegengebrachte Vertrauen zu bedanken. In meiner neuen Funktion werde ich vor allem Mario Kunasek in seiner Funktion als Bezirksparteiobmann entlasten. Meine zentralen Aufgabenfelder werden die Vorbereitungen für die Ortsparteitage sowie für die nächsten Gemeinderatswahlen sein. Zudem möchte ich als frischgebackener Abgeordneter klarerweise vor allem landesspezifische Problemstellungen der lokalen Bevölkerung aktiv aufgreifen und politisch thematisieren", so der neue geschäftsführende Bezirksparteiobmann in einer ersten Reaktion.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.