02.04.2017, 01:53 Uhr

Thal b.G.: Nach 20 Monate Pause wieder eine Ortsgruppe

Kürzlich wurde die ÖAAB-Ortsgruppe Thal bei Graz wieder aktiviert. Nach einer Regenerierungsphase von 20 Monaten hatte sich die Ortsgruppe der ÖVP-nahen Arbeitnehmervertretung neu aufgestellt. Der ehemalige Obmann Walter Stahl legte im Juni 2015 sein Amt zurück und ging in den wohlverdienten Ruhestand.

Im Rahmen eines Ortsgruppentages (16.03.2017) des ÖAAB Thal bei Graz wurde zum neuen Obmann Kurt Trummer einstimmig gewählt. Sein 8-köpfiges Team setzt sich aus drei Stellvertretern, drei Referenten/-innen und zwei Finanzprüfer zusammen. Kurt Trummer wird mit seinem Team vordergründig für die Anliegen der Arbeitnehmer/-innen aus dem Gemeindegebiet zur Verfügung stehen und die Werte betreffend der Arbeits- und Familienpolitik abdecken.

Als Gäste konnte der neue gewählte Obmann an diesem Abend ÖAAB-Bezirksobmann AK-Rat Peter Kirchengast, Bürgermeister Matthias Brunner, Ortsparteiobmann Dipl. Ing. Helge Hagen Hochrinner und vom örtlichen Wirtschaftsbund Gert und Gerhild Langmann begrüßen. Als eine der nächsten und sicherlich interessanten Aktion, wird die gemeinsame mit dem Wirtschafts- und Bauernbund Thal bei Graz veranstaltete sogenannte Hofwanderung sein.

Das Team: Obmann Kurt Trummer, Stellvertreter und Schriftführer Dipl. Wirtsch. Ing.(FH) Gerald Koss BEd, Stellvertreter Robert Höller, Stellvertreter Dipl. Ing. Helge Hagen Hochrinner, Organisationsreferent Mag. jur. Günther Schiffrer, Finanzreferentin Jutta Luttenberger, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit Mag. Michaela Krainz, Finanzprüfer Ferdinand Dobida und Finanzprüfer Franz Petsche.

-
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.