16.04.2018, 17:53 Uhr

Tierfuttersammelaktion der FPÖ Graz-Umgebung

FP-Gemeinderat Rudi Höller aus St. Bartholomä mit Bezirkssekretär Raimund Hilzensauer
Für einen guten Zweck sammelte die FPÖ in Graz-Umgebung Tierfutterspenden. Diese Spendenaktion war steiermarkweit im Laufen und ein großer Erfolg. 

Neben dem politischen Engagement im Tierschutzbereich ist es besonders wichtig, auch den Tierheimen bei ihrer fordernden Tätigkeit bestmöglich unter die Arme zu greifen. Mit der aktuellen Sammelaktion wollen die Freiheitlichen deshalb ein Zeichen der Wertschätzung und Unterstützungsbereitschaft setzen. Die Aktion ist vergangenen Freitag zu Ende gegangen und war laut FPÖ-Bezirksbüro ein riesen Erfolg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.