offline

Alois Lipp

5.365
Heimatbezirk ist: Graz-Umgebung
5.365 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 04.09.2012
Beiträge: 991 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 26
1 Bild

Gewinn mit GUSTmobil

Alois Lipp
Alois Lipp | Graz-Umgebung | am 07.06.2017 | 71 mal gelesen

Erster Platz und 14.000 Euro für Mikro-ÖV-Projekt bei österreichweitem Wettbewerb. - Wie berichtet, soll das neue Anrufsammeltaxi GUSTmobil ab 1. Juli 2017 den Betrieb aufnehmen. Bereits davor konnten die Projektverantwortlichen einen ersten Coup landen und einen Preis für die regionale Mobilitätslösung einheimsen. 14.000 Euro für Gemeinden Im Rahmen eines Projektwettbewerbs der IÖB-Servicestelle in der Bundesbeschaffung...

3 Bilder

"Definitiv weniger Erdbeeren" 1

Alois Lipp
Alois Lipp | Graz-Umgebung | am 07.06.2017 | 124 mal gelesen

Der Frost im April hat den Erdbeeren nun schon zum zweiten Mal enormen Schaden zugefügt. - Für Erdbeerbauern waren die vergangenen beiden Jahre keine allzu guten. Haben doch verspätete Frostnächte für zum Teil massive Ausfälle gesorgt. Einer, der ein Lied davon singen kann, ist Johann Mellacher. Der Landwirt, der Erdbeerfelder in Feldkirchen und Graz-Puntigam betreibt, hatte bereits im Vorjahr nur wenig Ertrag aus den Beeren....

2 Bilder

Einzigartigkeit in Premstätten

Alois Lipp
Alois Lipp | Graz-Umgebung | am 07.06.2017 | 220 mal gelesen

Feuerwehren Zettling und Unterpremstätten harmonieren bei Einsätzen über Löschgebietsgrenze hinaus. - In anderen fusionierten Ortsteilen im Süden des Bezirks wäre die Premstättner Einzigartigkeit im Feuerwehrwesen vermutlich unvorstellbar. Die Feuerwehren Unterpremstätten und Zettling besitzen in Sachen Zusammenarbeit ein Alleinstellungsmerkmal. "Ein Miteinander gibt es schon lange. Bei Begehungen war es immer schon eine enge...

3 Bilder

Zu wenige Ärzte für die Großgemeinde

Alois Lipp
Alois Lipp | Graz-Umgebung | am 07.06.2017 | 297 mal gelesen

In der von enormem Zuzug profitierenden Gemeinde Kalsdorf bei Graz mangelt es an Hausärzten. - Die Problematik ist schon seit Längerem bekannt. Bereits im Vorjahr hat die WOCHE über den Ärztemangel in Kalsdorf berichtet. Passiert ist seitdem nicht viel bis gar nichts. Dass die Situation durch den Tod eines Allgemeinmediziners im Ort nun noch prekärer geworden ist, liegt auf der Hand. Die dafür zuständige Gemeinderätin, Almuth...

1 Bild

Hitzendorf: Jazz und die andere Art von Volksmusik

Alois Lipp
Alois Lipp | Graz-Umgebung | am 06.06.2017 | 11 mal gelesen

Die Gruppe Stawiz sind Jakob Nöhrer/Steirische Harmonika, Julia Gruber/Harfe und Maximilian Ganster/Kontrabass. Die Gruppe heißt "Stawiz", weil das der erste erwähnte Name von Stainz ist und alle drei Musiker aus dieser Gegend kommen. Fein ausgebildete Musiker, welche sich zum Ziel gesetzt haben, die Grenzen der Volksmusik zu sprengen. Mit Einflüssen aus Weltmusik und Jazz hat diese Besetzung mehr als traditionelle Volksmusik...

1 Bild

JVP Premstätten hielt Hauptversammlung ab

Alois Lipp
Alois Lipp | Graz-Umgebung | am 06.06.2017 | 14 mal gelesen

Trotz sommerlicher Temperaturen kamen rund 20 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung der JVP Premstätten. Auch Landtagsabgeordneter und JVP-Landesobmann Lukas Schnitzer konnte begrüßt werden. Themenpunkte waren neben dem Bericht des Obmanns die aktuelle politische Situation, das Erreichen von 50 JVP-Mitgliedern in Premstätten sowie ein Rückblick auf das vergangene Jahr. Auch heuer stehen wieder einige Dinge an. So freut man...

1 Bild

"G’nua is ned g’nua" beim Schadendorfer Hoftheater

Alois Lipp
Alois Lipp | Graz-Umgebung | am 06.06.2017 | 9 mal gelesen

Die Schauspieler, Theaterspatzen und Helfer des Schadendorfer Hoftheaters laden von 10. bis 17. Juni bereits zum 13. Mal auf den Hof der Familie Konrad in die Schadendorfhalle ein. Heuer wird das Stück "G’nua is ned g’nua" von Autor Martin Stelzer aufgeführt. Das Kaufleute-Ehepaar Griabig lässt sich vom Geschäftsmann Natter zu leichtem Größenwahn verleiten. Dabei vergessen sie ganz auf ihre Freunde sowie auf die treuen und...

1 Bild

Apotheke lädt zur Kräuterwanderung 1

Alois Lipp
Alois Lipp | Graz-Umgebung | am 06.06.2017 | 18 mal gelesen

Die Apotheke Kalsdorf lädt am 10. Juni 2017 von 9 bis 15 Uhr zur geführten Kräuterwanderung mit der diplomierten Heilkräuter-Beraterin Barbara Fauster. Dabei kann man lernen, wie Wildkräuter selbst zu bestimmen sind. Zudem erfährt man Wertvolles über Wirkung heimischer Heilkräuter. Anmelden kann man sich einfach bei der Apotheke Kalsdorf.

1 Bild

Podium für Steirer Fabian Piwetz

Alois Lipp
Alois Lipp | Graz-Umgebung | am 06.06.2017 | 7 mal gelesen

Bereits nach seinem erst zweiten Tourenwagenrennen vor heimischem Publikum am Red Bull Ring schaffte es der talentierte Steirer Fabian Piwetz nach einem spannenden Rennverlauf sich sensationell durchzusetzen und Platz drei zu sichern. Der junge Steirer sucht zudem nach Sponsoren. Infos gibt es unter TeamFP@gmx.at.

1 Bild

FPÖ-Delegation lebt Demokratie neu

Alois Lipp
Alois Lipp | Graz-Umgebung | am 06.06.2017 | 12 mal gelesen

Unter dem Titel „Demokratie – Beteiligung neu denken“ lud das „European Forum Alpbach“ zum jährlich stattfindenden „Rethink Austria“ nach Linz. Die Teilnehmer der Veranstaltungsreihe setzten sich aus rund 50 österreichischen Verantwortungsträgern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Zivilgesellschaft zusammen. Der Feldkirchner Vizebürgermeister Stefan Hermann nahm ebenfalls an der dreitägigen Veranstaltung...

1 Bild

Sportlich vereint in den Feierabend in Grambach

Alois Lipp
Alois Lipp | Graz-Umgebung | am 06.06.2017 | 9 mal gelesen

Es war viel los beim "Feierabend" beim Wienerbergerteich in Raaba-Grambach. Der Abend stand unter dem Motto "Sport vereint". Nach einem amüsanten Tischstockspiel-Wettkampf wurde gemeinsam ein Freundschaftsbaum im Nahbereich zum Wienerbergerteich angepflanzt. Danach wurden Friedenstauben in den Himmel entlassen. Das Fest zeichnete sich dadurch aus, dass alle Altersgruppen wie auch Menschen mit Migrationshintergrund in den...

2 Bilder

Schulwegpläne wurden an Volksschulen übergeben

Alois Lipp
Alois Lipp | Graz-Umgebung | am 06.06.2017 | 4 mal gelesen

An die Schüler der Volksschulen Hausmannstätten und Eggersdorf bei Graz konnten kürzlich kindgerechte Schulwegpläne übergeben werden. Die gemeinsam von AUVA, Schulen, Polizei, Eltern und KfV-Verkehrsexperten entwickelten Pläne geben Auskunft über Gefahrenstellen am Schulweg sowie zu sicheren Querungs-, Ein- und Ausstiegsstellen. Die Pläne wurden vergangene Woche im Rahmen von kleinen Festakten, der auch die Bürgermeister...

1 Bild

Moody’s verbessert Rating der RLB Steiermark

Alois Lipp
Alois Lipp | Graz-Umgebung | am 06.06.2017 | 7 mal gelesen

Das Rating für langfristige Verbindlichkeiten und Einlagen der Raiffeisen-Landesbank (RLB) Steiermark wurde von bisher „baa2“ auf „baa1 mit stabilem Ausblick“ angehoben. „Das verbesserte Rating bestätigt, dass sowohl die RLB Steiermark als auch die gesamte Raiffeisen-Bankengruppe Steiermark sehr solide für die Zukunft aufgestellt sind", freut sich RLB-Generaldirektor Martin Schaller.

1 Bild

Jubiläum und neues Rüsthaus in Wundschuh

Alois Lipp
Alois Lipp | Graz-Umgebung | am 31.05.2017 | 37 mal gelesen

Feuerwehr Wundschuh feiert am Wochenende 125-Jahr-Jubiläum. - Bereits 2009 wurde bei der Freiwilligen Feuerwehr Wundschuh der Entschluss gefasst, das Rüsthaus durch Veränderungen und neue Herausforderungen im örtlichen Aufgabenbereich der Feuerwehr sowie aufgrund von Platzmangel auf den neuesten Stand für die nächsten Jahrzehnte zu bringen. Der Startschuss für den Zubau erfolgte mit dem Spatenstich im März 2016. Rund einen...

2 Bilder

Die Ausbildung für die Taucher

Alois Lipp
Alois Lipp | Graz-Umgebung | am 31.05.2017 | 9 mal gelesen

Christian Kozmuth leitet den Tauchturm Seiersberg. Wir haben ihn zum WOCHE-Interview getroffen. - WOCHE: Seit wann gibt es den Tauchturm in Seiersberg-Pirka? Wie kam es zur Gründung? Christian Kozmuth: Mein Vater Gerald Kozmuth hat das Gebäude 2003 gebaut. Auch Ärzte und ein Tattoo-Studio befinden sich im Haus. Durch das, dass der Vater ein wenig ein Idealist ist und er Tauchen als seinen Lieblingssport sieht sowie die...