offline

Nina Schemmerl

3.501
Heimatbezirk ist: Graz-Umgebung
3.501 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 28.08.2015
Beiträge: 666 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 16
Folgt: 25 Gefolgt von: 31
1 Bild

Wissen, wie die Gastroszene tickt

Nina Schemmerl
Nina Schemmerl | Graz-Umgebung | vor 3 Stunden, 55 Minuten | 7 mal gelesen

Mit dem Gastro-Paar vom 'Bartholomäer Kirchenwirt' sprechen wir über Herausforderungen der Branche. - Gerhard und Heike Jölli führen mit dem 'Bartholomäer Kirchenwirt' einen Familienbetrieb, der als "Hochzeitswirt" über die Gemeindegrenzen hinaus gefragt ist. Das funktioniert aber nur, weil sie wissen, wie die Branche funktioniert. WOCHE: Immer wieder ist vom großen Gastro-Sterben die Rede. Spüren die regionalen Wirte...

1 Bild

Unterschriftenaktion für die Streuobstwiese

Nina Schemmerl
Nina Schemmerl | Graz-Umgebung | vor 3 Stunden, 55 Minuten | 3 mal gelesen

Mit der in der Karwoche begonnenen Unterschriftenaktion "Freunde der Streuobstwiese" wollen die Grünen Gratwein-Straßengel zusammen mit jenen Bürgern, die den Erhalt der Judendorfer Streuobstwiese befürworten, gegen den geplanten Verkauf und Verbau der Fläche mobilmachen. Bei der letzten Gemeinderatssitzung der Großgemeinde stimmten SPÖ, ÖVP und FPÖ für den Verkauf der Streuobstwiese an einen Investor bis Ende des Jahres. Mit...

1 Bild

... und eine Prise Herzensangelegenheit

Nina Schemmerl
Nina Schemmerl | Graz-Umgebung | vor 5 Stunden, 25 Minuten | 5 mal gelesen

Die Frauenbewegung Gratwein-Straßengel hat ein Kochbuch geschrieben, das mehr als Rezepte beinhaltet. - Spätestens wenn der Geruch von warmem Apfelkuchen oder von deftigem Rinderragout alle an den Esstisch lockt, ist man wirklich zuhause angekommen. "Kochen und Essen sind ein Stück Heimat", sagt Johanna Schaupp. Zusammen mit ihrem 25-köpfigen Autorinnenteam von der Frauenbewegung Gratwein-Straßengel und den Wirten des...

4 Bilder

Bezirk rüstet im Zivilschutz auf 1

Nina Schemmerl
Nina Schemmerl | Graz-Umgebung | vor 5 Stunden, 55 Minuten | 5 mal gelesen

Neue Statuten, neue Ziele: Zivilschutzverband-Bezirksleiter Peter Kirchengast über die Sicherheit vor Ort. - Der Zivilschutzverband Graz-Umgebung ist in Bewegung: Kürzlich wurden die Sicherheitsstatuten überarbeitet. Außerdem sieht der Verband vor, künftig in jeder einzelnen der 36 GU-Gemeinden einen eigenen Zivilschutzbeauftragten einzusetzen, um vor Ort noch näher am Menschen zu sein. Sicherheit für Bevölkerung Ob...

1 Bild

Im Sensenwerk sind die Hexen los

Nina Schemmerl
Nina Schemmerl | Graz-Umgebung | vor 22 Stunden, 34 Minuten | 10 mal gelesen

Deutschfeistritz: Sensenwerk | Am 30. April wird es mystisch im Sensenwerk Deutschfeistritz. "Die Walpurgisnacht", das "Hexenmusical" von Lynn Ammerer-Ford, wird um 19 und um 20.30 Uhr aufgeführt. Die Walpurgisnacht kommt aus der keltischen Kultur. Nach alter Überlieferung verlassen in dieser magischen Nacht die Erd- und Waldgeister ihre dunklen Behausungen, um den Winter endgültig zu vertreiben. Mit Beschwörungen, Tanz und Gesang erwecken sie die Erde zu...

2 Bilder

Folke Tegetthoff erzählt an der Poly

Nina Schemmerl
Nina Schemmerl | Graz-Umgebung | vor 1 Tag | 16 mal gelesen

Mit der 'Schule des Zuhörens' war der Märchenerzähler und -dichter zu Gast an der Schule. - Es war einmal ... das kreative Schülerteam vom Fachbereich Medientechnik an der Polytechnischen Schule Deutschfeistritz, das es geschafft hat, mit dem Video 'Hört endlich zu' Folke Tegetthoff an seine Schule zu locken. Der berühmte Märchenerzähler und -dichter ist im Rahmen der 'Schule-des-Zuhörens'-Tour gerade wieder unterwegs, um...

1 Bild

Expertenvortrag zum Thema Suchtprävention

Nina Schemmerl
Nina Schemmerl | Graz-Umgebung | vor 4 Tagen | 10 mal gelesen

Gratwein: Mehrzweckhalle Gratwein | Wie erkennt man illegale Substanzen? Was mache ich, wenn mein Kind Drogen nicht abgeneigt ist? Bei der dritten Veranstaltung der ÖAAB-Vortragsreihe "Wissen für jeden" beantwortet Experte Hans-Peter Schume am 25. April (19 Uhr) in der Mehrzweckhalle Gratwein alle wichtigen Fragen rund um Drogenmissbrauch und Suchtprävention.

9 Bilder

Die Natur vor der Haustür

Nina Schemmerl
Nina Schemmerl | Graz-Umgebung | vor 5 Tagen | 9 mal gelesen

Die Gemeinde Übelbach ist seit Langem eine Oase des Umweltschutzes, der Perma- und Wildniskultur. - Das Fleckchen Grün ist ein eigenes kleines Königreich. Als Umweltbildungsgemeinde und Österreichs erste "essbare Gemeinde" setzt Übelbach seit Jahren auf das bewusste Nachdenken über die Beziehung zwischen Mensch und Natur. Wasser ist Leben In Zusammenarbeit mit der Umweltbildungsplattform 'AGUAStud' fördert und bietet die...

7 Bilder

Übelbach im Fokus: Idylle in Bewegung

Nina Schemmerl
Nina Schemmerl | Graz-Umgebung | vor 5 Tagen | 9 mal gelesen

Kein Stillstand in Übelbach: Noch in diesem Jahr wird sich vieles tun. - Ein Spaziergang am Alten Markt, ein Kaffeeklatsch auf der Terrasse oder die Rast auf einer gemütlichen Bank: Wer nach Übelbach kommt, der ist mittendrin im Idyll. Und scheint gar nicht zu bemerken, dass die Gemeinde rundherum einiges auf die Beine stellt, um Übelbach noch lebenswerter zu machen. Neugestaltung Noch in diesem Jahr werden die...

1 Bild

Wanderbares Semriach

Nina Schemmerl
Nina Schemmerl | Graz-Umgebung | am 21.04.2017 | 12 mal gelesen

Semriach: Gasthaus Jaritz | Nach dem letztjährigen Erfolg der Semriacher Wanderwege legt der Tourismusverband in der heurigen Wandersaison ordentlich nach. - Geboten werden nicht nur klassische Wanderrouten, sondern auch Themenwanderungen wie die Bildstockwanderung oder die Murtalblick-Wanderung. Für Abenteuerlustige gibt es die Erlebniswanderungen: Lama, Vollmond, mit dem Trachtenverein Almrausch etc. Kurz gesagt: Das vielfältige Angebot stillt...

6 Bilder

Stürmisches Wetter sorgt für Feuerwehreinsätze

Nina Schemmerl
Nina Schemmerl | Graz-Umgebung | am 20.04.2017 | 247 mal gelesen

Stürmische bis orkanartige Windböen sorgten gestern für zahlreiche Einsätze der Feuerwehren des Abschnittes 6 im Bereichsfeuerwehrverband Graz-Umgebung. Bei insgesamt acht Hilfeleistungen standen rund 50 Männer und Frauen mit zehn Fahrzeugen im Einsatz. U. a.: - Die FF Berndorf musste zur Baumbergung ausrücken. Kommandant-Stellvertreter Christoph Jaritz spricht von über zwei Bäumen, die die L 301 blockierten. - Bei der...

1 Bild

"Lauter Fremde": 2. Netzwerktreffen

Nina Schemmerl
Nina Schemmerl | Graz-Umgebung | am 20.04.2017 | 29 mal gelesen

Rein: Hoke-Saal | Seit fast zwei Jahren sind Ehrenamtliche in der Betreuung und Integrationsarbeit für Schutzsuchende im Einsatz. Gratwein-Straßengel lädt am 21. April, ab 16 Uhr, zum zweiten bezirksweiten "Netzwerktreffen Asyl" in den Hoke-Saal in Rein, um einen Austausch unter den Freiwilligen zu ermöglichen. Für Gespräche offen sind die geladenen Gäste Landesrätin Doris Kampus und Auslandskorrespondentin Livia Klingl. Im Anschluss geben...

1 Bild

Jubiläumsbriefmarke zum neuen Wappen

Nina Schemmerl
Nina Schemmerl | Graz-Umgebung | am 19.04.2017 | 8 mal gelesen

Der Großgemeinde Gratwein-Straßengel wird am 23. April im Rahmen des Dekanatsfestes im Zisterzienserstift Rein ein neues Gemeindewappen verliehen. Aus diesem Anlass hält die Österreichische Post AG einen Philatelietag ab, bei dem eine besondere Briefmarke mit dem Wappen präsentiert wird, die von Sammlern auch käuflich erworben werden kann.

2 Bilder

Mit dem Rolli soll's hoch hinaus gehen

Nina Schemmerl
Nina Schemmerl | Graz-Umgebung | am 19.04.2017 | 48 mal gelesen

Die Tagesförderstätte 'Leib & Söl' Frohnleiten braucht einen Lift und startet ein Crowdfunding-Projekt. - In der Tagesförderstätte 'Leib & Söl' Frohnleiten werden 13 Menschen mit körperlicher oder intellektueller Beeinträchtigung betreut. Der gemeinnützige Verein legt Wert auf ein selbstbestimmtes Leben der betreuten Mitarbeiter. Sinnhafte Tätigkeiten im Garten, in der Küche oder der hauseigenen Holzwerkstätte zielen auf die...

3 Bilder

Bouviers Endzeitästhetik

Nina Schemmerl
Nina Schemmerl | Graz-Umgebung | am 19.04.2017 | 25 mal gelesen

Einer, der den Verfall in Erinnerung behält, und einer, der darüber noch tiefschwarzen Humor legt: "Post Mortem – was bleibt, wenn der Mensch geht" zeigt, was bleibt, wenn der Mensch einen Ort verlässt. - Christoph Bouvier ist stets auf der Suche nach dem Vergänglichen und Gebrochenen. Der Grazer Fotograf lichtet längst verlassene Orte und Räumlichkeiten ab, um sie vor dem Vergessen zu bewahren. Unter dem Titel "Post Mortem –...