17.09.2014, 00:00 Uhr

24 Stunden auf den Beinen

Kein neuer Weltrekord im 24-Stunden Nordic Walking: Michael Hotter

Aber am Weltrekord gescheitert

Mit 126 Kilometer Non-Stopp Nordic Walking schaffte Michael Hotter seine persönliche Bestleistung. Am Weltrekord scheiterte der Gratkorner, schuld war das miserable Wetter.

Unter unwirtlichen Wetterbedingungen startete Hotter sein Vorhaben im Gratkorner Gemeindepark. Es sollte noch schlimmer kommen. Starkregung, Sturm und eine abrupte Abkühlung in der Nacht waren denkbar schlechte Voraussetzungen für das Vorhaben des Vertragsbediensteten. Die 175 Kilometer schaffte der Gratkorner nicht
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.