21.06.2017, 00:00 Uhr

Bezirkssporttag GU-Süd: Gold für die VS Thal und VS Hausmannstätten

Hinten: Philipp Multerer; Michael Böhm, Josef Gärber, Vorne: Lilien Eckert/VS Feldkirchen; Nikolai Kesic/VS Premstätten und Christian Durhofer/VS Thal (Foto: KK)
Beim Bezirkssporttag im ASKÖ Stadion Graz/Eggenberg lieferten sich 158 Buben und 137 Mädchen aus 16 Volksschulen des Bezirks Graz-Umgebung Süd eine sportliches Kräftemessen in den Disziplinen Dreikampf, 50m-Lauf, Springen und Schlagball. Mit viel Einsatz und Freude an der Bewegung erbrachten die Nachwuchsleichtathleten hervorragende Leistungen. Die Mannschaftswertung der Mädchen gewann die VS Thal vor den Volksschulen Hausmannstätten und Lieboch. Bei den Knaben siegte die VS Hausmannstätten, die Plätze zwei und drei gingen an die Volksschulen Premstätten und Lieboch. Nach dem Dreikampf absolvierten die Mannschaften eine Pendelstaffel über 50m. Als Höhepunkt des Sporttages durften die besten Läufer mit Philipp Multerer, dem österreichischen Meister im Mehrkampf und 60m Hürdenlauf, um die Wette laufen. Der mehrfache Meister zeigte den Schülern zudem einige tolle Sprünge und Würfe mit dem Schlagball. Organisiert wurde der Bezirkssporttag von VOL Josef Gärber von der VS Lieboch, den erfolgreichen Schülern gratulierte Landesleichtathletikkoordinator Michael Böhm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.