26.06.2017, 21:34 Uhr

Der ESV Anger bekommt seine Stocksport Halle

Endlich ist es soweit. Der ESV Anger bekommt nach mehreren Anläufen jetzt seine Stocksport Halle. Bauleiter Andreas Nistelberger Startete das Projekt "Stocksport Halle Anger" am 23. Juni 2017. Bauzeit wird voraussichtlich ein Jahr betragen.
Sollte es zu keinen besonderen Vorkommnisse kommen, sollte der Spielbetrieb in der
neuen Halle im März 2018 aufgenommen werden können.
Obmann Johann Nistelberger und sein Team können dieses Projekt nach vielen Gesprächen jetzt Durchführen, wobei er sich und sein Team besonders bei der Gemeinde Anger und bei allen Sponsoren bedanken möchte.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.