13.02.2017, 10:24 Uhr

Eisstocktunier der Feuerwehrsenioren

(Foto: ABI Bernhard Konrad, BFVGU Abschnitt 6)

August Hausegger, Seniorenbeauftragter des Abschnittes 6, eröffnete das jährliche Abschnittseisstockschießen der Feuerwehrsenioren auf der Anlage in Berndorf.

Bereichsfeuerwehrkommandant Oberbrandrad Gerhard Sampt, Abschnittskommandant Abschnittsbrandinspektor Bernhard Konrad und Ehrenabschnittskommandant Ludwig Mitteregger waren als Ehrengäste anwesend.

Rund 40 Teilnehmer, die in zwei Gruppen aufgeteilt wurden, spielten in über zwei Stunden um den Sieg, der schlussendlich mit 5:3 an das Team rund um Hauptlöschmeister Hausegger ging.
Nach dem sportlichen Teil des Tages ging es für die Kameraden ins Gasthaus 'Resch', um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.