29.03.2017, 07:51 Uhr

In Hausmannstätten kürten Judoka ihre Meister

In Hausmannstätten kämpften Judoka um die Meistertitel in den Klassen U12 und U18
Hausmannstätten wurde in der Vorwoche zur Hochburg für junge Judoka. Bei den Steirischen Meisterschaften in der U12 holte sich Anna-Sophie Salcher vom JC Premstätten Silber in der Gewichtsklasse bis 36 kg hinter Anna Rieser/Zeltweg. Bei den Burschen gewann Raphael Krois/JC Hausmannstätten in der Gewichtsklasse bis 27 kg Bronze. Knapp am Stockerlplatz vorbei belegte Vereinskollege Martin Pilich in der Klasse bis 34 kg den fünften Platz. Das spannendste Match auf der Matte lieferte Hausmannstättens Lokalfavorit Leonhard Steiner. Platz 2 in der Landesliga für den Hausmannstätter in der U18 bis 66 kg hinter Patrick Neumeister/Union Kirchbach. Unter den Gästen begrüßte Organisator Friedrich Steiner vom Judohaus Hausmannstätten LAbg. Oliver Wieser
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.