17.11.2016, 14:31 Uhr

Neuer Trainer in Gratwein

Nach dem Rücktritt von Roland Kollmann als Trainer des SV Gratwein-Straßengel übernahm Heinz Gaber interimistisch den Posten. Dabei war der ehemalige U17-Meistercoach höchst erfolgreich und landete in drei Spielen drei Siege und kassierte dabei keinen einzigen Gegentreffer. 20 Mal durfte Gaber hingegen an der Seitenlinie über Tore seine Mannschaft jubeln.

Im Frühjahr wird er jedoch wieder zur 1B-Mannschaft zurückkehren, die er zusammen mit Engelbert Färber bereits im Herbst betreute. Der neue Übungsleiter des SV Gratwein-Straßengel wird Peter Langbauer. Zuletzt trainierte dieser die U17 der Gratweiner, ist in der Region aber vorwiegend aufgrund seiner Erfolge als Trainer mit TuS Rein bekannt. Er führte die Reiner innerhalb von vier Jahren von der Gebietsliga Mitte bis in die Oberliga Mitte-West.

Im Frühjahr soll es mit dem Neo-Coach nun weitergehen, wie es vor der Winterpause unter Gaber aufgehört hat. Das ist allerdings noch Zukunftsmusik, denn sein Pflichtspieldebüt auf der Trainerbank kann Langbauer frühestens am 19. März beim Auswärtsspiel gegen die zweite Mannschaft des SV Andritz geben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.