24.09.2014, 11:30 Uhr

Weltmeister kamen zum Klassentreffen ins Vulkanland

Zwölf Absolventen der Schihandelsschule – darunter etwa die Weltmeister Michael Walchhofer und Renate Götschl – kamen zum Klassentreffen mit dem damaligen Direktor Werner Steinerberg nach Riegersburg. In Begleitung von Bürgermeister Manfred Reisenhofer besuchte man u.a. das Seerestaurant, die Schnapsmanufaktur Gölles oder das Genusshotel. Am Abend gesellte sich Breitenfelds Bürgermeister Johann Pußwald zu der prominenten Runde. Zehn von den Schülern haben es in den ÖSV-Kader geschafft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.