22.10.2014, 15:22 Uhr

Christoph Matschi aus Hofstätten gewinnt Lehrlingswettbewerb

(Foto: kk)
63 Lehrlinge aus der Steiermark zeigten bei der Goldenen CIMSEC Kammkelle, dem größten österreichischen Lehrlingswettbewerb für Hafner- und Fliesenleger, sehr gute Leistungen im praktischen und theoretischen Bereich. 
Christoph Matschi, Lehrling der Firma Roth Handel & Bauhandwerkerservice GmbH in der Gemeinde Hofstätten/Raab, konnte sich mit einer exzellenten Leistung durchsetzen und erreichte den 1. Platz in der Steiermark. Damit zählt er zu einem der besten Fliesenlegerlehrlinge Österreichs.
Neben einer Urkunde erhielt der Gewinner ein Werkzeugset der Fa. Kaufmann, sowie einen Jochen Schweizer Action-Gutschein. Darüber hinaus wurde dem Lehrherrn ein CIMSEC Produktgutschein überreicht. Die Ehrung fand im feierlichen Rahmen im Beisein von Bgm. Werner Höfler, Firmengründer KR Hans Roth,Geschäftsführer Christoph Gruber, Landesinnungsmeister Andreas Höller, Lehrling Christoph Matschi mit seinen Eltern Helmut und Caecilia Matschi, Lehrlingsausbildner und Verkaufsleiter Josef Hebenstreit, Abteilungsleiter Thomas Gombocz, Berufsschullehrer Roland Ferchner sowie vertretend für CIMSEC Alfred Schwarz (Technischer Fachberater) statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.