25.05.2017, 00:00 Uhr

Das Leo in Kalsdorf eröffnet

Feierten die Eröffnung des Leo in Kalsdorf: Ursula Rauch, Ronald Roj, Vzbgm. Manfred Komericky und Reinhold Angeler.
In Kalsdorf eröffnete „Das Leo“, das nach Umbauten zu einem gastronomischen Juwel mit elegantem Flair und gemütlichem Interieur wurde. Geschäftsführer des täglich geöffneten Lokals mit Frühstück ab 6:00 Uhr und warmer Küche bis 22:00 Uhr ist Reinhold Angeler. „Vor 40 Jahren war das Leo eine Diskothek, wir haben den nostalgischen Namen belassen“, erklärt Inhaber Ronald Roj die Namensgebung. Punkten will man mit 25 Sorten Pizza, die nach einer Kreation von Pizzaiolo Stefano mit Sauerteig zubereitet werden. „Das spürt man am Gaumen und ist leichter bekömmlich“, lacht der Pizzabäcker, der mit Koch Giovani auf italienische Küche spezialisiert ist. Für Weitblick sorgt eine einladende Terrasse, ein Wettcafe für sportlichen Scharfblick. Im Untergeschoß befindet sich auf 150 m2 die SAX-Eis-Produktion, die von hier aus bis zu 60 Sorten Eis in die Region liefert, darunter auch veganes Eis und den Gaumenschmeichler aus der Weintraubensorte Isabella. Gefeiert wurde die Eröffnung u.a. mit Bgm. Ursula Rauch/Kalsdorf, Willi Rohrer/Werndorf, Architekt Wolfgang Karl, Missen-Macher Lady Sylvia Baumhackl und SAX-Eis Chefin Petra Großschädl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.