11.10.2014, 10:29 Uhr

Geniale-Holzjobs-Tage bei Lieb Bau Weiz

Am 7. & 14. Oktober 2014 fanden in der Holzbausparte der Lieb Bau Weiz im Standort in Arndorf die sogenannten Berufs- und Betriebserkundungstage statt, bei denen Jugendliche im Unternehmen hinter die Kulissen von „genialen“ Holzjobs blickten, Berufsluft schnupperten und neue Berufsbilder für sich entdeckten.

Umfassende und gezielte Informationen, die Schülerinnen und Schüler in ihrem Berufsfindungsprozess unterstützen, sind heute wichtiger denn je. Derartige Berufs- und Betriebserkundungen bieten dabei die einmalige Chance einer realen Auseinandersetzung mit der beruflichen Praxis. Mit gezielten Arbeitsaufträgen werden sie aktiv zu genauerer Beobachtung, Eigeninitiative und Reflexion angeregt und erhalten dadurch wertvolle Live-Einblicke in die Berufs- und Arbeitswelt.

Nach kurzem Empfang und einer knackigen Einführung in die Thematik wurde den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Produktionsstätte in Arndorf genauestens vorgestellt. Dabei wurden auch gerne sämtliche Fragen in Bezug auf hergestellte Produkte, dem Rohstoff Holz, Holz-Lehrberufe und Arbeitsalltag beantwortet und alle TeilnehmerInnen erhielten ausgiebige Informationen über die gesamte Lieb Bau Unternehmensgruppe.

Als Highlight bietete die Holzbau Abteilung und die Stiegenbauabteilung der Lieb Bau Weiz den SchülerInnen die Gelegenheit, Dinge selbst auszuprobieren bzw. zu fertigen. Unter Anleitung der „Profis“ vor Ort wurden kleine Treppen sowie ein kleiner Dachstuhl aus Holz gefertigt. Nebenbei wurde über Arbeitsschutz, Schutzbekleidung, verschiedene Arbeitsmaschinen und der Sinn und Zweck der hergestellten Produkte gesprochen und aktiv diskutiert.

In diesem Sinn freut sich die Lieb Bau Unternehemnsgruppe auf zahlreiche Interessentinnen und Interessenten bei den Geniale-Holzjobs-Tagen an der Produktionsstätte in Arndorf.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.