08.10.2014, 00:00 Uhr

Hausmannstätten setzt auf LED

Alle alten Lampen in Hausmannstätten werden durch LED ersetzt, erklärt Werner Kirchsteiger.
In Hausmannstätten geht bald ein umweltfreundliches Licht an. 500 Straßenlampen werden auf LED (Leuchtdioden) umgestellt. Die Gemeinde investiert dafür 150.000 Euro, der Beschluss wurde einstimmig gefasst. Der Lampentausch startet Mitte Oktober.

„Wir ersparen uns mit den LED-Lampen 36.000 Euro pro Jahr“, zählt Hausmannstättens Bgm. Werner Kirchsteiger neben den Vorteilen für die Umwelt auch jene für die Gemeindekasse auf. In knapp vier Jahren haben sich die Investitionskosten amortisiert. Das Bekenntnis zur Nachhaltigkeit zeigt sich auch bei der Auswahl des Herstellers. Die neuen LED-Lampen sind echte Steirer und werden in Hainersdorf/Bezirk Hartberg-Fürstenfeld produziert
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.