15.10.2014, 00:00 Uhr

Oktoberfest in Feldkirchen

Die Aussteller beim Oktoberfest planen eine Fortsetzung des erfolgreichen Oktoberfestes.
Mit 42 Ausstellern gab das Oktoberfest in Feldkirchen einen Einblick in die heimische Wirtschaft. „Wir zeigen, was wir in der Region leisten“, sagt Organisatorin Gabriele Kraxner, die damit auch ein Netzwerk der Betriebe aufbaut. Geschäftsführer Thomas Stingl lud dazu auf den Parkplatz des Balkon- und Zäunespezialisten Guardi. Bei Weißwurst und der Musik von Lena & Johna feierten zahlreiche Besucher, darunter auch Bgm. Erich Gosch und KR Adelheid Moretti von der Wirtschaftskammer. Einen Doppelsieg gab es beim Stangerlschießen. Die Feldkirchner Werner Kern und Ingrid Wagner holten sich auf Asphalt dieselbe Punktezahl.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.