27.01.2018, 00:00 Uhr

Spar investiert kräftig im Süden

Soll bis Ende April fertig sein: der neue Spar-Supermarkt in Premstätten an der Thalerhofstraße/Ecke Sportplatzgasse (Foto: Spar)

Zwei neue Märkte in Premstätten und Kalsdorf kommen noch heuer.

Am Lebensmittelmarkt-Sektor tut sich im Bezirk Graz-Umgebung einiges. Auch der Handelsriese Spar investiert kräftig und eröffnet bereits in der ersten Jahreshälfte zwei weitere Supermärkte. Derzeit wird gerade ein neuer Spar-Markt in Premstätten in der Thalerhofstraße/Ecke Sportplatzgasse errichtet. Die geplante Eröffnung ist für Ende April vorgesehen. Die Verkaufsfläche wird rund 650 Quadratmeter betragen. 23 Mitarbeiter werden dort künftig einen sicheren Arbeitsplatz finden. Zu den Besonderheiten des neuen Supermarktes werden ein großer Frischebereich im Eingang mit einem großzügigen Obst- und Gemüsebereich sowie einer dort anschließenden Feinkost-Theke zählen. Bereits kurz vor der Fertigstellung ist der neue, bereits zweite Markt der Handelskette in Kalsdorf bei Graz. Die dortige Verkaufsfläche beträgt 600 Quadratmeter. 43 Parkplätze stehen den Kunden vor Ort zur Verfügung. Die Eröffnung des neuen Standorts im Süden des Ortes erfolgt bereits Anfang Februar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.