12.10.2014, 20:10 Uhr

Versilberter Stuck am Podest

Jasmin Trummer (r.) aus Baumgarten bei Gnas holte sich bei den EuroSkills 2014 in Lille die Silbermedaille. (Foto: Foto: WKO/Skills Austria)

Jasmin Trummer aus Baumgarten zeigte bei den EuroSkills 2014 ihr Können.

24 Länder. 50 Berufssparten. 430 Teilnehmer. Das waren die EuroSkills 2014 im französischen Lille. Mitten drin Jasmin Trummer aus Baumgarten bei Gnas. Die ausgebildete Stuckateurin und Trockenausbauerin von "Trockenbau Ing. Franz Telser" in Paurach ging in der Kategorie "Plastering and Dry Wall Systems" für Österreich an den Start. "Durch meine Lehre als Maler und Bodenleger kam ich auch in Kontakt mit Stuck und Trockenausbau. Weil mein Interesse wuchs wollte ich mich diesbezüglich fachlich weiterbilden", so Trummer über ihren beruflichen Werdegang. Dass sie ohne Probleme mit ihren männlichen Berufskollegen mithalten kann, bewies die 24-Jährige nun an drei Wettbewerbstagen im Grande Palais in Lille. Gemeinsam mit ihrem Mitstreiter Sebastian Kronenberg aus Wien konnte sie sich gegen sieben weitere Teams durchsetzen und landete knapp hinter Deutschland auf Platz zwei. "Die Silbermedaille ist ein großartiges Gefühl", resümiert Trummer. "Doch ohne die Unterstützung meines Arbeitgebers, meiner Freunde und meiner Familie hätte ich es nicht so weit geschafft."
Auch Reinigungstechniker Kevin Wogrin aus St. Peter am Otterbach war bei den EuroSkills erfolgreich und wurde mit dem Diplom "Medallion for Excellence" ausgezeichnet.

Jasmin Trummer
Alter: 24 Jahre, Beruf: Maler und Bodenleger, Stuckateur und Trockenausbauer. Erfolge: Gold beim Bundeslehrlingswettbewerb 2013, Silber bei den Staatsmeisterschaften 2014, Silber bei den EuroSkills 2014. Informationen zum Beruf "Stuckateur und Trockenausbauer" unter: www.wko.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.