03.10.2014, 12:27 Uhr

Vom Masseverwalter zum Schiedsrichter

Redaktionsleiter Heimo Potzinger
Was die Sanierung von Krobath betrifft, sieht der Masseverwalter wortwörtlich Licht am Ende des Tunnels. Mit Norbert Scherbaum ist ein Jurist von der Grazer Rechtsanwaltskanzlei Scherbaum-Seebacher mit der Sanierung betraut, der zum einen große Erfahrung mit komplizierten Fällen aufweist und zum anderen generell hohes Interesse an der Weiterführung in finanzielle Schieflage geratener Unternehmen zeigt. Vor acht Jahren hat der auf Insolvenzrecht spezialisierte Rechtsanwalt Sturm vor dem Konkurs gerettet. Auch für den GAK brachte er zwei Insolvenz-verfahren zu einem positiven Abschluss. In puncto Öffentlichkeitswirkung steht das Krobath-Verfahren dem Wirbel um die Fußballklubs nichts nach. Wie unter rivalisierenden Fans dürfte freilich auch der eine oder andere Mitbewerber, wenngleich aus anderen Motiven, ein Interesse an der Pleite des Unternehmens haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.