10.09.2014, 00:00 Uhr

Wirtschaftsstammtisch besuchte Bierbotschaft

Beim Wirtschaftsstammtisch setzten sich rund 80 Wirtschaftstreibende an den Biertisch. Michael Hohl, Obmann der Wirtschaftsbund-Ortsgruppe Kalsdorf, lud dazu auch die Kollegen aus Werndorf und Zettling. Der Meinungsaustausch der Unternehmer fand in Anita Herzogs Bierbotschaft in Wundschuh statt.

Aus einem ehemaligen Kuh- und Schweinestall machte die Familie Herzog im Wundschuher Ortsteil Ponigl ein Schmuckstück. 45 Biersorten braut Hannes Herzog, darunter Kirschen, Wallnuss- oder Kaffeebier. Klar, dass bei Küchenchef Richard Herzog ebenfalls Bier den Ton angibt. Am 4. Oktober gibt’s die Spezialität des Grünhopfenbiers. Die Bierbotschaft feiert den Brausilvester, mit dem das neue Braujahr beginnt. Da gibt’s die frisch geernteten Hopfendolden am selben Tag im Bierglas. www.bierbotschaft.at/.

Einblick in die Kunst des Bierbrauens und Platz am Stammtisch nahmen u.a. Kalsdorfs Bankenchefs Harald Mohr/Steiermärkische sowie Andreas Untersteiner und Ewald Blattl/Raiffeisen, Lagerhauschef Josef Hütter, Gartendynastie Ertl-Oliva, Fischmeister Helfried Reimoser, Haubenkoch Willi Haider, WK-Obmann Heimo Medwed und Liebochs Wirtschaftsbundobmann Richard Schelch
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.