Spatenstich für die Parkresidenz Bad Ischl

Die Parkresidenz Bad Ischl entsteht in sonniger Lage am Stadtrand und wird voraussichtlich mit Sommer 2013 im Auftrag der PORR-living Solutions fertig gestellt.
2Bilder
  • Die Parkresidenz Bad Ischl entsteht in sonniger Lage am Stadtrand und wird voraussichtlich mit Sommer 2013 im Auftrag der PORR-living Solutions fertig gestellt.
  • Foto: Porr
  • hochgeladen von Wolfgang Nußmüller

Das neue Wohnprojekt Parkresidenz Bad Ischl steht für eine gelungene Symbiose aus exklusiver Wohnqualität und ein ausgezeichnetes Preis/Leistungsverhältnis – sowie für die zukünftige Entwicklung der Kaiserstadt.

Bad Ischl bietet durch seine Lage, Geschichte und Landschaft eine außergewöhnliche Lebensqualität. Derzeit leben 14.000 Einwohner auf rund 30 Quadratkilometer Fläche. Mit der Parkresidenz Bad Ischl entsteht nun ein neues Wohnprojekt, das für regionale Wertschöpfung sorgt und gleichzeitig für die Entwicklung der Kaiserstadt steht – hin zu einem exklusiven Lebensraum für die Bevölkerung vor Ort.

Normales Preisniveau gefragt
Die Parkresidenz Bad Ischl entsteht in sonniger Lage am Stadtrand und wird voraussichtlich mit Sommer 2013 im Auftrag der PORR-living Solutions fertig gestellt. Insgesamt entstehen 27 hochwertige Wohneinheiten auf rund 2.300 Quadratmeter Gesamtnutzfläche – inklusive Tiefgarage, Garten- und Terrassenflächen. Bürgermeister Hannes Heide begrüßt das Projekt, das sich mit seiner Architektur und Preisgestaltung insbesondere an einheimische Interessierte richtet. „Gerade jetzt braucht Bad Ischl Projekte wie die Parkresidenz Bad Ischl, die Single- und Familienwohnungen mit normalem mittlerem Preisniveau zur Verfügung stellen“, so Heide. Christoph Schäffer, Geschäftsführer der STRAUSS & PARTNER Development GmbH, betont ebenfalls die Bedeutung des Wohnprojektes: „Die Anlage verbindet heimische Identität mit den Ansprüchen an modernes Wohnen.“ Projektleiter Andreas Mairitsch von der PORR Living Solutions GmbH ist überzeugt: „Hier wird exklusives Wohnen zu optimalen Preisen geboten.“

Tradition trifft Moderne
Für die Generalplanung ist der Grazer Architekt Gerald Deutschmann verantwortlich. Besondere Merkmale sind für ihn die für das Salzkammergut typischen Veranden, Loggien und Balkone. „Die Fortführung des traditionellen Stils mit modernen architektonischen Elementen, sowie der Wiedererkennungswert als Parkresidenz Bad Ischl machen das Projekt besonders spannend“, so Deutschmann.

Nachhaltig und effizient
Großen Wert wird bei der Umsetzung auch auf das Thema Nachhaltigkeit gelegt. Der Heizwärmebedarf der einzelnen Wohnungen liegt unter 30 kWh/m2 und Jahr. Und auch die verwendeten Materialien sind am letzten Stand in Sachen Ökologie und Wirtschaftlichkeit. Die Preise starten hingegen schon ab 165.000.- Euro für eine 2-Zimmer-Wohnung, 225.000 Euro für eine 3-Zimmer-Wohnung und 270.000 Euro für eine 4-Zimmer-Wohnung. Zudem werden alle Wohnungen provisionsfrei verkauft.

PORR-living Solutions – eine Marke der STRAUSS & PARTNER Development
STRAUSS & PARTNER – ein Tochterunternehmen der PORR Gruppe – ist einer der führenden Bauträger und Projektentwickler. Im ersten Quartal 2012 wurden die Kompetenzen der österreichischen Strauss & Partner Immobilien GmbH und der Porr Solutions Immobilien- und Infrastrukturprojekte GmbH zusammengelegt. Unter dem neuen Namen Strauss & Partner Development GmbH werden die Marktsegmente Büro-, Gewerbe- und Wohnimmobilien, Infrastrukturprojekte, Gesundheit und Consessions in Zentral- und Mitteleuropa abgedeckt. Strauss & Partner Development GmbH bietet von der Planung und Entwicklung über die Errichtung bis hin zur Vermarktung und Verwaltung alle Leistungen aus einer Hand. Die Gruppe beschäftigt sich ausschließlich mit hochwertigen, anspruchsvollen und renditestarken Immobilien zur Eigennutzung oder Vermögensanlage.

http://www.parkresidenz-badischl.at

http://www.strauss-partner.com

Wo: Parkresidenz, 4820 Bad Ischl auf Karte anzeigen
Die Parkresidenz Bad Ischl entsteht in sonniger Lage am Stadtrand und wird voraussichtlich mit Sommer 2013 im Auftrag der PORR-living Solutions fertig gestellt.
Großen Wert wird bei der Umsetzung auch auf das Thema Nachhaltigkeit gelegt. Der Heizwärmebedarf der einzelnen Wohnungen liegt unter 30 kWh/m2 und Jahr. Und auch die verwendeten Materialien sind am letzten Stand in Sachen Ökologie und Wirtschaftlichkeit.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen