Wo die Stadt und das Land sich küssen

Ende 2022 soll das Mehrfamilienhaus bezugsfertig sein.
2Bilder
  • Ende 2022 soll das Mehrfamilienhaus bezugsfertig sein.
  • Foto: Avoris
  • hochgeladen von Christoph Hofer

In Eggenberg entsteht ein Mehrfamilienhaus, bei dem besonders Wert auf Klimaschutz gelegt wird.

Vor kurzem erfolgte in der Andreas-Hofer-Straße 6 in Eggenberg die Grundsteinlegung für ein Mehrfamilienhaus. Errichtet wird das dreigeschoßige Gebäude vom Immobilienentwickler Avoris. Investiert werden dabei rund drei Millionen Euro. Noch vor Baubeginn wurde das Haus von der Initiative "klimaaktiv" für "Engagement im Klimaschutz" ausgezeichnet. Der Grundstein für diesen Preis wurde schon bei der Planung gelegt: Dabei hat die zuständige Andrea Vattovani Architecture ZT GmbH E-Mobilität und Fahrradfreundlichkeit ebenso forciert wie moderne und natürliche Baustoffe. Die Energieversorgung erfolgt über Photovoltaik und Wärmepumpe.

Foto zum Baustart: Architekt Andrea Vattovani, Baumeister Christopher Pongratz, Hermann Neuburger (AVORIS), Dominik Peherstorfer (AVORIS), Harald Schranz (AVORIS) und Gerald Mock (Raiffeisenbank Leoben/Bruck/v.l.)
  • Foto zum Baustart: Architekt Andrea Vattovani, Baumeister Christopher Pongratz, Hermann Neuburger (AVORIS), Dominik Peherstorfer (AVORIS), Harald Schranz (AVORIS) und Gerald Mock (Raiffeisenbank Leoben/Bruck/v.l.)
  • Foto: Avoris
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Wohnungsverkauf gestartet

"Man muss viele Solisten wie Bauphysiker, Haustechniker oder Fachplaner sensibel dirigieren, um ein Gesamtwerk entstehen zu lassen, das mit ökologisch und regional produzierten Materialien gebaut wird, ästhetisch anspruchsvoll ist und die Budgetvorgaben erfüllt", führt Architekt Vattovani aus. Der Name des Gebäudes, "Stadt. Land. Kuss" soll übrigens einerseits an die gute öffentliche Anbindung ins Grazer Stadtzentrum und andererseits an die Nähe zum Plabutsch als Naherholungsgebiet erinnern.
Die Baumeisterarbeiten für das Mehrfamilienhaus übernimmt übrigens die Grazer Firma Pongratz Bau GesmbH. Der Verkauf der 13 Wohnungen hat bereits gestartet, Ende 2022 sind sie bezugsfertig.

Ende 2022 soll das Mehrfamilienhaus bezugsfertig sein.
Foto zum Baustart: Architekt Andrea Vattovani, Baumeister Christopher Pongratz, Hermann Neuburger (AVORIS), Dominik Peherstorfer (AVORIS), Harald Schranz (AVORIS) und Gerald Mock (Raiffeisenbank Leoben/Bruck/v.l.)

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen