Darmkrebsvorsorge – jetzt!

Auf über 7,5 Metern Länge verteilt sind verschiedene chronische Darmerkrankungen haptisch und visuell für die Besucher erlebbar.
  • Auf über 7,5 Metern Länge verteilt sind verschiedene chronische Darmerkrankungen haptisch und visuell für die Besucher erlebbar.
  • Foto: Steirische Krebshilfe
  • hochgeladen von Elisabeth Eder

"Vermeiden statt leiden" – unter diesem Motto widmet sich die Krebshilfe Steiermark im Rahmen der Messe 55+ am kommenden Wochenende dem Thema Darmgesundheit. Denn: Darmkrebs ist mit 400.000 Neuerkrankungen und 200.000 Todesfällen jährlich die zweithäufigste Krebserkrankung in Europa. Dabei gehört Darmkrebs zu den wenigen Krebserkrankungen, deren Entstehung man überwiegend vermeiden kann. Darauf möchte man mit einem 7,5 Meter langen und begehbaren Darmmodell aufmerksam machen und auf einprägsame Weise Wissen rund um die Thematik "Darmgesundheit" vermitteln, um die Steirer im Bereich der Ernährung und Vorsorge zu motivieren.
Was? Informationsmodell zum Thema Darmgesundheit Wann? 19. und 20. November Wo? Messe 55+, Grazer Messe, Halle A

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen