Kleinkunst ganz groß
Die Grazer Kleinkunst-Szene bietet aktuell viele Novitäten

Wer nicht fühlen will, muss hören: Mit diesem Programmtitel starten Pizzera & Jaus zurzeit wieder durch.
  • Wer nicht fühlen will, muss hören: Mit diesem Programmtitel starten Pizzera & Jaus zurzeit wieder durch.
  • Foto: Moritz Schell
  • hochgeladen von Christian Pendl

Roland Düringer beeindruckte vorige Woche im Theatercafé, Pizzera & Jaus folgen morgen und am Freitag im Orpheum.

Die Graz-Premiere von Roland Düringer offenbarte einmal mehr dessen schauspielerisches Talent, spielt er doch drei Rollen in seinem anspruchsvollen neuen Programm "African Twinies". Wer klassisches Kabarett erwartete, wurde überrascht: Vielmehr beeindruckt Düringer diesmal mit szenischen Dialogen in einer fortlaufenden Handlung. An Humor fehlt es der Darbietung dennoch nicht.
Humorgeladen ist auch das Duo Pizzera & Jaus seit Jahren gemeinsam unterwegs. Die beiden Kreativtalente lernten sich einst bei der „Langen Nacht des Kabaretts"-Tour kennen, mittlerweile sind sie ein eingespieltes Team. Dieser Kongenialität entspringt nun ihr neues Werk "Wer nicht fühlen will, muss hören", mit dem sie morgen und am Freitag im Grazer Orpheum das Publikum dazu bewegen möchten "von ganzem Herzen zu lachen bis zum Reizpunkt der Kehle gepaart mit reinster, ehrlicher Musik aus der Seele", wie sie es selbst formulieren. Was? Musikkabarett Wann? 31.10. und 1.11. jeweils 19:30 Uhr. Wo? Orpheum Graz.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen