Vorschau: Kleinkunst im März - Kabarett, Comedy & Co.
Zum Frühlingsbeginn kommt ein junger Kleinkunstvogel

Alred Dorfer trägt zum blühenden Kabarettprogramm im März bei
  • Alred Dorfer trägt zum blühenden Kabarettprogramm im März bei
  • Foto: Thomas Böhm
  • hochgeladen von Christian Pendl

Neben dem gewohnt hochkarätigen Programm im Theatercafé (u.a. Angelika Niedetzky, Gregor Seberg) wartet der März auch an den anderen Kleinkunstbühnen in Graz mit einem bunten Kabarett-Potpourri auf. Im Orpheum etwa gastieren "Großmeister" der Kleinkunst wie Alfred Dorfer, Andreas Vitasek oder Gernot Kulis, die "Sexpertin" Barbara Baldini sowie die bereits "ausverkauften" Klaus Eckel, Thomas Stipsits und Markus Hirtler. Fixpunkt an jedem Montag: "Montag – die improvisierte Show".

Das Publikum im Casineum erheitern in diesem Monat unter anderem Omar Sarsam, Nina Blum & Martin Oberhauser und auch "Altmeister" Joesi Prokopetz kommt wieder nach Graz. Ihre Steiermark-Premiere feiert die Kernöl-Amazone Caroline Athanasiadis am 15. März im Casino Comedy Club. Und beim Kabarett Cuvée am 21. März in der "Brücke" geben sich David Scheid (Kleinkunstvogel-Gewinner 2016), Manuel Thalhammer, Magda Leeb und Stefan Sterzinger die Ehre. Weitere Termine und Infos: www.spielstaetten.at und www.bruecke-graz.com.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen