Knapp eine Schokonasenlänge vorn

Die WOCHE-Jury mit Mara, Florian und Elena hatte den süßesten Job der Welt: die Verkostung von sechs Schokoosterhasen.
10Bilder
  • Die WOCHE-Jury mit Mara, Florian und Elena hatte den süßesten Job der Welt: die Verkostung von sechs Schokoosterhasen.
  • Foto: Wolf
  • hochgeladen von Andrea Sittinger

Zugegeben, es war ein harter Job, den der sechsjährige Florian, die vierjährige Mara und die dreijährige Elena in der WOCHE-Redaktion zu bewältigen hatten: Von insgesamt sechs Schokoosterhasen sollten sie den schönsten erwählen und und vor allem den besten erschmecken.
Zur Auswahl für die hochkarätige Jury standen sechs Schokoosterhasen von folgenden Firmen: Merci, Milka, Kinder, Riegele (Fair Trade), Smarties und Lindt.

Aussehen ist nicht alles...

Schon das erste Kriterium, nämlich das Aussehen der süßen Haserln, sorgte für aufgeregte „Debatten“: Während es Mara besonders das goldene Glöckchen des Lindt-Hasen angetan hatte, schwankte ihr Bruder Florian zwischen dem Klassiker, dem lila Schmunzelhasen von Milka und dem Smarties-Hasen. Offensichtlich überfordert von den vielen bunten Eindrücken, fällte Florian schließlich eine „eindeutige“ Entscheidung: „Mir gefallen alle gut!“, verkündete er lauthals. Das wiederum führte zu einer großen Verunsicherung seiner vierjährigen Schwester Mara: „Hmm, mir auch!“ Elena, die das Treiben bisher eher still beobachtet hatte, war ebenfalls sichtlich dankbar über dieses „männliche Machtwort“ und schloss sich mit den Worten an: „Mir gefallen auch alle.“ Eine leichte Tendenz der Dreijährigen hin zu den mit Glöckchen geschmückten Hasen von Lindt und Merci war aber auch bei ihr erkennbar. Alles, was klingelt und/oder glitzert, punktet also wenig überraschend vor allem bei den Mädchen.
Nach dieser ersten schwierigen Etappe für unsere Jury, stand nun endlich das am Programm, was die Herzen kleiner Schokomäulchen höher schlagen lässt: die Verkostung.

...der Geschmack zählt

Schon allein das Rascheln des Staniols brachte die sechs Kinderaugen zum Strahlen.
Kaum ausgewickelt ging es den Schokohasen an den Kragen. Allerdings war Florian, Mara und Elena zunächst offensichtlich nicht ganz klar, dass es nicht darum ging, möglichst viel von ein und demselben Hasen zu naschen, sondern möglichst alle nacheinander zu kosten. So stürzte sich Elena auf den Riegele-Hasen, Mara knöpfte sich das Lindt-Exemplar vor und Florian widmete sich ganz dem Milka-Hasen. Erst nach dem entschlossenen Eingreifen der WOCHE-Redaktion wanderten die kleinen Schokoexperten zum nächsten Hasen. Mmmh, schmeckt der gut“- und „die Schoko mag ich am liebsten“- mischten sich mit „der ist aber auch nicht schlecht“- und „super, da ist ja weiße Schokolade dabei!“-Freudensausbrüchen.

Ein Sieger, viele Zweite

Anders als beim Aussehen war sich die Jury beim Geschmack hingegen ziemlich schnell einig: „Der Smarties-Hase ist der beste von allen“, verkündete Florian. Auch Mara befand: „Alle schmecken gut, aber der von Smarties schmeckt echt am besten.“ Elena konzentrierte sich in der Testwertung nur mehr auf die vielen bunten Smarties, die aus dem Hasen herausgekugelt waren, und erklärte mit vollem Mund: „Die sind so bunt, die sind lustig!“
Damit kürte die WOCHE-Jury den Smarties-Hasen zum klaren Testsieger im Schokoosterhasenvergleich. Allerdings: Dieses Ergebnis ist mit Humor zu nehmen und sicher nicht in Schoko gemeißelt, denn über Geschmack lässt sich bekanntlich (nicht) streiten.

Noch mehr Beiträge rund ums Osterfest finden Sie in unserem WOCHE Osterspecial – ein Klick auf den Button genügt!

Autor:

Andrea Sittinger aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.